Eindrücke vom 2. Dorffest in Bantorf und 20 Jahre Kindergarten Pusteblume

Dorffest, II.

Bei allerbestem Sommerwetter konnten wir das 2. Dorffest wieder auf dem Geländer der Alten Schule feiern.

Hier ein paar Eindrücke im Deister Echo

Auch Edith hat wieder für euch Impressionen gesammelt, herzlichen Dank!

 

 

Kindergarten Pustenblume

Der Kindergarten Pusteblume in der Dorfmitte besteht nun auch schon seit 20 Jahren, seit 1996. Von einer Vormittagsbetreuung für ab 3-Jährige haben sich die Öffnungszeiten zu Ganztagszeiten bis 17 Uhr entwickelt und Kinder ab 2 Jahre besuchen die Einrichtung. Fotos bei Calenberger Online News.

Advertisements

Bantorf backt an! – I. Internationales Dorffest

Wir wollen unsere Dorfgemeinschaft feiern und veranstalten am Samstag, 28. Mai 2016, unter dem Motto „Bantorf backt an“ unser erstes internationale Dorffest.

Im Lauf des letzten Jahres ist Bantorf wie aus einem Dornröschenschlaf erwacht! Aus diesem gutem Grund wird daher am Samstag von 14 bis 18 gemeinsam auf dem Gelände der ehemaligen Bantorfer Schule gefeiert. Für Spiele, Musik, Getränke und Unterhaltung ist gesorgt.

Die „Ideenwerkstatt Dorfleben“ der IG Bantorf bereichert den Ort mit Dorfkino, Tablequiz-Abenden, regelmäßigen Lehmofen-Backtagen sowie Kräuterwanderungen, einer Walkinggruppe, einem Senioren Computer Club und verschiedenen – im doppelten Sinne des Wortes – einmaligen Veranstaltungen!

Seit Mitte des letzten Jahres kümmert sich die Initiative „Willkommen Neue Nachbarn“ intensiv um die Flüchtlinge aus Bantorf und Bördedörfern. Die Ehrenamtlichen helfen den neuen Mitbürgern die Herausforderungen des Alltags in Deutschland zu bewältigen und fördern die Integration in unsere Gesellschaft: beim Fußballspielen, Spieleabenden, in Sprachkursen, dem internationalen Frauencafé und beim gemeinsamen Musizieren zeigt sich, dass man sich auch ohne viele Wort sehr gut verstehen kann!

Fragen und Anregungen: bantorf@web.de

Bantorf backt an international 2016

 

Dorffest Bantorf backt an! 24. April

Dorffest „Bantorf backt an“: Wir haben vereinbart, dass wir anstelle eines Willkommensfestes für unsere neuen Nachbarn, am 24.4. ein Dorffest für alle veranstalten. In Anlehnung an das Bündnis „Niedersachsen packt an“ nennen wir unser Dorffest „Bantorf backt an“.

Wir wollen dieses Fest mit einem gemeinsamen Team aus alten und neuen Nachbarn vorbereiten. Programpunkte sollen u.a. gemeinsames Backen, ein Konzert unserer Band, etc. sein.

Edith Ehlers-Mehrtens sucht noch tatkräftige Unterstützung für die Planung! Freiwillige vor!